veröffentlicht am 6. Januar 2019

Schon lieb gewonnene Tradition ist es, um den Jahreswechsel in den „Katakomben“ der Familie Hardinghaus-Krümberg zusammenzukommen und Feuerzangenbowle zu genießen.
Das war diesmal am Samstag, dem 5. Januar, der Fall. Alle Mitglieder unseres Familienkreises waren mit guter Laune erschienen, um das süffige Getränk aus bewährten Zutaten und gekonnt zubereitet von unserem Mundschenk Bernhard zu verkosten. Wie immer gab es drei Mischungen, die allesamt lecker schmeckten, dazu Käse, Brot und einige Knabbersachen. Auch die Unterhaltung kam natürlich nicht zu kurz. Und so vergingen die Stunden mal wieder nur so im Flug. Ein schöner gemeinsamer Einstieg in das Jahr!