veröffentlicht am 7. April 2019

Honig gab es nicht zum Frühstück als wir uns am Sonntag, dem 7. April nach der Messe um 10.30 Uhr im Philipp-Neri-Saal trafen. Dafür standen Aufschnitt und Käse, Marmelade und Nutella, gekochte Eier, mehrere Aufstriche, Paprika, Gurken und Tomaten zusammen mit frischem Brot zum Verzehr auf den Tischen bereit und auch der Kaffee duftete einladend. Und nach einem Danklied zum guten Morgen hieß es, sich Zeit zu gönnen, um in Ruhe gemeinsam zu frühstücken. So gestärkt konnten wir uns dann dem zweiten Teil widmen – einem Vortrag zum Thema Bienen und Honig. Petra und Burkhard Mittmann hatten sich bereit erklärt,…

Weiterlesen

veröffentlicht am 18. März 2019

Essen und sich zugleich auch noch bewegen – unter diesem Motto hat sich am zweiten Fastensonntag die Gruppe „Junge Erwachsene“ getroffen. Wobei die Bewegung natürlich nicht während des Essens stattfand, sondern zwischen den Gängen: Um ein vollwertiges Menü, bestehend aus Vorspeise, Hauptgang und Dessert, zu erstellen, hatten sich drei freiwillige Hobbyköche gefunden, die an diesem Abend für unsere Verköstigung sorgen wollten. Untereinander hatten sie ausgemacht, wer welchen Gang bei sich zu Hause vorbereitet, sodass wir also in drei Wohnungen zu Gast sein würden. Darüber, was es geben sollte, hatten jedoch alle Stillschweigen gewahrt; dementsprechend waren alle sehr gespannt auf die…

Weiterlesen

veröffentlicht am 17. März 2019

Am Samstag, dem 16. März, fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nach der Feier der hl. Messe und einem anschließenden Abendimbiss im Philipp-Neri-Saal begann die Versammlung zunächst mit einem geistlichen Impuls durch Gisela Püttker, bevor Sabine Pelke mit dem Totengedenken und der Genehmigung des letztjährigen Versammlungsprotokolls fortfuhr. Es folgte der schon traditionelle – mit Fotos untermalte Rückblick auf das Jahr 2018, den Rainer Etmann-Bartke mit seinen je eigenen Kommentaren präsentierte. Im Anschluss konnte Ansgar Schwegmann eine hervorragend geführte Kasse vorstellen. Nach der Entlastung des Vorstandes standen Neuwahlen an, die aber in kürzester Zeit über die Bühne gingen, gab es doch beim…

Weiterlesen

veröffentlicht am 9. März 2019

Es ist zwar schon etwas her, dennoch möchten wir noch unser Frauenfrühstück am Samstag, dem 9. März, erwähnen. Mehr als 20 Frauen hatten sich auch diesmal wieder zum morgendlichen Brunchen angemeldet. Anders als in den vergangenen Jahren erwartete uns das Team des Stadtgaleriecafés in ihren neuen Räumen am Markt, wo schon zwei lange Tische für uns eingedeckt und vorbereitet waren. Wie gewohnt durften wir uns dann aber wieder am leckeren Buffet bedienen: Brötchen und Brot, Aufschnitt, Käse, Rührei, Antipasti und viele andere Köstlichkeiten fanden den Weg auf unsere Teller und in unsere Mägen. Natürlich ging es nicht nur ums Essen,…

Weiterlesen

veröffentlicht am 6. März 2019

Am 28. Februar 2019 folgten gut 50 Interessierte der Einladung der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) St. Josef Hollage in das Philipp-Neri-Haus. Dort trug der ehemalige Präsident des Europäischen Parlamentes Dr. Hans-Gert Pöttering seine Sichtweise auf den Zustand der Europäischen Union (EU) unter dem Thema „Europa – quo vadis?“ vor und stellte sich den Nachfragen seiner Zuhörerschaft. Nach einleitenden Worten von Angelika Kampsen hinsichtlich der vielen Krisen und Herausforderungen in Europa und dem zunehmendem nationalistischen Denken einiger Mitgliedsstaaten betonte Dr. Pöttering dass wir als Christen Hoffnung und Zuversicht haben sollten. Anschließend nahm der Referent die Anwesenden im einleitenden Kurzreferat mit auf eine…

Weiterlesen