veröffentlicht am 17. Februar 2019

Am 16.2.19 war es wieder soweit, der Wintergang der Familienkreise war geplant. Wir trafen uns bei schon fast frühlingshaftem Wetter um 18.30 Uhr an der Kirche. Mit 35 Personen ging es dann nach einem Stärkungstrank los über die Bergstraße – hinein in den Hollager Berg – und schließlich weiter durch die Wiesenstraße zur „Gaststätte zur Nassen Heide“. Natürlich wurden unterwegs noch ein paar Pausen eingelegt (wir sind ja auch nicht mehr die Jüngsten). Dabei genossen wir heißen Apfellikör mit Sahnehaube und heißen Kakao mit Pfefferminzlikör oder auch das ein oder andere Bierchen – alles sehr lecker! Um 20.30 Uhr erreichten…

Weiterlesen

veröffentlicht am 11. Februar 2019

Schon bald Tradition ist der Kinobesuch im Schlosstheater Münster (1953 eröffnet und damit ältestes Lichtspielhaus der Stadt), den wir von unserem Familienkreis jährlich im Februar unternehmen. Das Wetter am 10.2. war mehr als schlecht – Regen und Regen – sodass es eigentlich nichts Besseres geben konnte, als sich zeitig am Nachmittag nach Münster aufzumachen und zunächst den Cafébereich des Kinos aufzusuchen. Kaffee und Waffeln standen bei den meisten von uns hoch im Kurs und dann natürlich die Unterhaltung über Gott und die Welt. Mit der Zeit wurde es zunehmend voller, wollten doch mit uns auch zahlreiche andere Interessierte den Film…

Weiterlesen

veröffentlicht am 2. Februar 2019

Wir schreiben den ersten Samstag im Februar: Der unerschrockene KAB-Trupp „Junge Erwachsene“ trifft sich zur Mittagszeit in Lechtingen, um sich auf eine Boßel-Tour zu begeben. In geschrumpfter Besetzung starten wir unseren „nass“-kalten Gang über den Lechtinger Berg mit ein wenig flüssigem Proviant. Trotz unserer bescheidenen Boßelkünste ist doch zumindest der circa dreistündige Spaziergang zum Gasthaus Nieporte eine ausreichend sportliche Maßnahme. Dort angekommen stärken wir und unsere zwei Nachkömmlinge uns mit einer ordentlichen Portion Grünkohl, flüssigem Brot und allem was dazugehört. So können wir aufgewärmt und gut versorgt noch einige Stunden bei Musik und guter Laune ausharren, bevor wir den Heimweg…

Weiterlesen

veröffentlicht am 24. Januar 2019

Das Gedenken an den seligen Nikolaus Groß war Thema der Abendmesse am Dienstag, dem 22. Januar. Es galt an den Bergmann, Journalisten, KAB-Sekretär, Familienvater und Märtyrer zu erinnern, der am 23. Januar 1945 im KZ Plötzensee hingerichtet worden war. „Als KAB‘lerinnen und KAB‘ler, als Christen, brauchen wir Vorbilder, Leitbilder, die mit ihrem Leben gezeigt haben, was Glaube und Nachfolge Jesu bedeuten. Sie können uns Wegbegleiter sein in unserem Tun und uns stärken für die Aufgaben in Kirche und Gesellschaft“ – so hieß es in der Einführung des Gottesdienstes. Ein solches Vorbild könne Nikolaus Groß sein, der unerschrocken Stellung bezogen habe…

Weiterlesen

veröffentlicht am 12. Januar 2019

Grünkohl gilt als besonders gesundes Wintergemüse. Es enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und ist also gerade in der kalten Jahreszeit ein sehr guter Energiespender und trägt zur Stärkung des Immunsystems bei. Allein das schon ein guter Grund, sich zum Kohlessen anzumelden. Und das taten dann auch KAB-Mitglieder und Freunde, so dass wir am Freitag, dem 11. Januar, mit mehr als 60 Personen die Veranstaltungen des Jahres 2019 einläuten konnten. Nach der Begrüßung mit guten Wünschen fürs neue Jahr und der ersten Versorgung mit Getränken, lieferte Josef Goldkamp auch schon das Grünkohlbuffet an: Grünkohl, Bratkartoffeln und Salzkartoffeln, verschiedene Bratwürste und…

Weiterlesen